Komm mal runter?! -
wie du dich weniger ärgerst

Wir ärgern uns über unsere Kollegen, Mitarbeiter, unseren Chef.  Oft genug über uns selbst. Viele Menschen schaffen es nicht, diesen Ärger loszulassen. Doch das muss nicht sein!

Susanne Lorenz in Kampfpose

 

Geht es dir auch so?

Du ärgerst dich viel am Arbeitsplatz. Doch du schaffst es nicht, diesen Ärger loszulassen. Auch nach der Arbeit geht es weiter. Du leidest an deinem ewigen Gedankenkarussell. Einschlafen kannst du auch schlecht. Das kostet dich viel Energie. Doch muss das sein?

Was wäre, wenn du eine Methode hättest, die dir dabei hilft, dich weniger zu ärgern?

Mit Hilfe verschiedener Tools, wie beispielsweise der gewaltfreien Kommunikation, kannst du den Ärger gezielt auflösen und so anschließend wertschätzend ansprechen, was dich stört.

Nun hast du eine offenere Außenwirkung auf dein Team, das sich nun eher traut, dich anzusprechen.

Auch deine Freizeit kannst du nun mehr genießen. Du schläfst schneller ein, da dir nicht Tausende Gedanken durch den Kopf gehen, wie du es ansprichst und ob du es ansprichst.

Davon profitieren alle: du verbesserst deine (Arbeits-)Beziehungen und reduzierst deinen Stress.

 

Alle wichtigen Antworten
zu "Komm mal runter?!
- wie du dich weniger ärgerst"

Dieser Workshop ist für Führungskräfte, die sich weniger ärgern wollen. Deinen Ärger möchtest du besser verstehen und seine Energie sinnvoll nutzen.

Du möchtest dich nicht mehr ewig ärgern, damit du als Führungskraft ernst genommen wirst. Denn so kannst du gelassener führen, lässt dich nicht mehr so leicht aus der Bahn werfen und kannst auch nach der Arbeit zu Hause besser entspannen.

Nachdem ich nun seit 2012 als Trainer und Coach arbeite, habe ich die ANGEL-Technik entwickelt, um meine Kunden zu unterstützen, souverän mit Ärger umzugehen. 

  1. biologische Grundlagen
  2. Vor- und Nachteile des Ärgers erkennen
  3. destruktives Verhalten verstehen
  4. Kraft konstruktiv nutzen
  5. praktische Tipps für Ärger auflösen allein
  6. praktische Tipps für Ärger auflösen mit anderen

Die Gruppe besteht aus vier bis maximal sechs Teilnehmenden. So übst du den Umgang mit Ärger intensiver als in einer großen Gruppe. Wir können also ganz konkret werden und über deine aktuelle Situation sprechen. 

Anschließend kannst du zum Beispiel das Basis-Seminar zur gewaltfreien Kommunikation, den Workshop zum Umgang mit Vorwürfen oder auch mein Online-Lernprogramm buchen (findest du alles unter Seminare).

  • Ärger akzeptieren
  • die Kraft des Ärgers nutzen
  • deinen Eigenanteil erkennen
  • den Ärger loslassen
  • Grenzen setzen

ONLINE:

am Mo, 11.10.2021 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr über ZOOM

Falls der Termin des Workshops für dich nicht passt, schauen wir gemeinsam nach einer Alternative. Wenn du dazu eher ein internes Training oder ein Coaching möchtest, geht das auch. 

Deine Investition für diesen drei-stündigen Workshop zum Umgang mit Ärger liegt bei 295,95 Euro + Mehrwertsteuer .

Zum Workshop erhältst du von mir ein Päckchen mit Lernmaterialien, Snacks und kleinen Überraschungen. Nach dem Kurs bekommst du zwei Monate lang Erinnerungen per Mail an die Inhalte, wenn du das möchtest.

Hier kannst du dir einen der 6 Plätze des Workshops Komm mal runter!?" - wie du dich weniger ärgerst" sichern.

Oder bist du Selbstzahler? Wenn deine Firma die Kosten für dich nicht übernimmt, bekommst du einen anderen Preis! Kontaktiere mich dazu einfach. Auf dieser Kontaktseite kannst du auch bequem einen kostenlosen Termin dazu buchen. 

Das sagen meine Kunden

feedback-bastian
Bastian

Ich habe ein absolut packendes, praxisnahes Webinar erlebt. Aufbau und Umsetzung sind wohlstrukturiert und das Erlernte lässt sich im Alltag sofort anwenden. Nach dem Workshop konnte ich es in Kundentelefonaten direkt umsetzen! Ich habe viele neue Ansätze und Inspirationen mitgenommen und kann Susanne Lorenz vorbehaltlos weiterempfehlen.

interne Seminare FeedbackStephanie Stenschke Grossmann bei der Arbeit
Stephanie Stenschke-Großmann
Inhaberin Kleintierpraxis am Lützowufer

Ich benutze die Tipps aus dem Seminar sehr oft - vor allen Dingen im Gespräch mit dem Team. Das ist sehr angenehm. Einer regt sich auf oder schimpft über irgendwas/-wen und der andere kann dann helfen und erinnern, dass man es ja auch anders sehen kann. Die auf den Ärger folgende Kommunikation ist dann viel leichter und man geht auch sicherer in die folgenden Gespräche. Also vielen Dank dafür!

interne Seminare Feedback Thomoas Gröne
Thomas Gröne
Vorstand Schultheiss Wohnbau AG
Vor der Arbeit mit Susanne bin ich immer mit meiner vorgefertigten Meinung von meinem Gegenüber, dem Ablauf des Gespräches und dem Ergebnis in kritische Gespräche gegangen. Zuhören fiel mir sehr schwer. 

Nun höre ich gezielt zu, unterbreche weniger, gehe offen in die Mitarbeitergespräche und erarbeite zusammen eine Lösung. Dadurch hat sich der Ärger der Gesprächspartner und mein Ärger stark verringert und alle sind bei schwierigen Gesprächen entspannter.

Konfliktgespräche und Kritik positiv anbringen sind seitdem kein Problem mehr für mich und werden nicht mehr aufgeschoben.

Der Ablauf

1

Buchung des Workshops

Du buchst entweder hier über die Seite oder du schreibst mich an. Weil du einen anderen Preis als Selbstzahler oder weil du eine andere Zahlungsart brauchst. Vielleicht benötigst du auch erst ein Angebot von mir. 

2

Zugang und Materialien

Kurz vor dem Workshop bekommst du eine Mail mit dem Zoom-Link. Je nachdem wie kurzfristig du buchst, bekommst du vor oder nach dem Seminar von mir ein Päckchen mit den Unterlagen zum Seminar inklusive Snacks und einigen kleinen Überraschungen. 

3

Nach dem Workshop

Wenn du magst, bekommst du nach dem Seminar zwei Monate lang von mir jede Woche eine kurze Mail, die dich an die Inhalte des Kurses erinnert, um dir den Transfer in den Alltag zu erleichtern.

Susanne Lorenz lächelnd

Über mich und das Thema Ärger auflösen

Ich bin Susanne Lorenz von wirksam kommunizieren und seit 2012 als Kommunikationstrainerin und Business Coach selbständig. Jahrelang habe ich mich zu viel geärgert, den Ärger aber nicht rausgelassen. Ich habe nicht angesprochen, was mich nervte. Es gärte in mir und viele Situationen hätte ich anders angehen können, wenn ich gewusst hätte wie. Ich habe viel zu lange über alles nachgedacht und das hat mich echt belastet.

Mittlerweile ärger ich mich auch noch, denn Ärger gehört halt zum Leben dazu. Doch ich löse den Ärger schneller auf und spreche gezielt an, was mich stört. Dadurch habe ich eine ganz andere Lebensqualität und tue so auch noch etwas für meine Gesundheit.

mehr über mich

 

 

Das ist für dich drin - zusammengefasst

drei Stunden Workshop
Austausch in kleiner Gruppe
Skript und Lernmaterialien
Überraschungspaket für den Kurs
zwei Monate lang wöchentliche Reminder
für 295 Euro + MwSt.

Für wen dieser Workshop gedacht ist

Der Workshop ist das Richtige für dich, wenn du

verstehst, dass Ärger zum Leben dazu gehört
souveräner mit deinem Ärger umgehen möchtest
deinen Ärger schneller auflösen möchtest
bereit bist, dich und dein Handeln zu reflektieren

Der Workshop ist nicht das Richtige für dich, wenn du

dich nie wieder ärgern willst
willst, dass sich alles ohne dein Zutun ändert
nach dem Seminar nicht üben willst
dich gar nicht zu oft und zu lang ärgerst

Hättest du dazu gern einen Workshop für dein Team
oder ein Coaching für dich?

Basis-Seminar gewaltfreie Kommunikation im Business : Susanne Lorenz sitzt auf einem Koffer

Klar, das geht! Denn neben meinen offenen Seminaren, biete ich auch Teamtrainings und Einzelcoachings an. Sei es nun, um sich weniger zu ärgern oder auch zu anderen Themen rund um Kommunikation und Gefühlsmanagement.

Melde dich einfach bei mir oder suche dir hier direkt einen kostenlosen unverbindlichen Termin mit mir aus.

Termin buchen

Hier kannst du dir, wenn du magst, auch schon einmal etwas über meine Arbeit mit internen Seminaren durchlesen.

interne Seminare

 

Ich freue mich von dir zu hören oder zu lesen!

Hast du noch Fragen zum Workshop?

Du denkst, "Hm Susanne, klingt ja an sich ganz gut, aber was mir noch nicht klar ist,..."?

Dann hast du mehrere Möglichkeiten: du kannst mich anrufen oder mir eine Mail schicken, auch über die Kontaktseite geht das direkt. Über die Kontaktseite kannst du dir auch einen unverbindlichen kostenlosen Termin aussuchen, in dem wir dann deine Fragen zum Workshop "Komm mal runter?! - wie du dich weniger ärgerst" klären.